Lackiert – Kiko a la Meerjungfrau


Heute gibt's was Lackiertes, das mich an Meerjungfrauen erinnert bzw. an deren schimmernde Fischschuppen. Hierbei habe ich nur Kiko-Lacke benutzt, die meiner Meinung nach qualitativ gut sind und definitiv günstig im Preis, was meinen Geldbeutel freut.
Ich habe mich für folgende Lacke entschieden: das bläuliche Minzgrün (Nr. 389), das Smaragdgrün mit dem Schimmer (Nr. 533) und das blau schimmernde Grün (Nr. 532). Zuerst wollte ich alle Nägel minzgrün halten, fand's dann aber irgendwie lahm und griff nach den glitzrigen Lacken für den Ring- und Mittelfinger. Hier seht ihr das Ergebnis! Selbstverständlich habe ich wie immer meinen Better Than Gel Nails Topcoat von Essence genutzt um das Ganze haltbar zu machen.

Gefällt's euch? Oder lackiert ihr eure Nägel lieber in einer Farbe?


Kommentare:

  1. Das Blau-Grün sieht wahnsinnig toll aus zu dem Minz! Das echte Grün finde ich nicht so harmonisch zum Rest, aber die Farbe selbst ist der Hammer. Und deine Nägel sind einfach nur schön, du hast wirklich so eine schöne Form und Länge und lackierst immer sauber. Ich bin nicht so der Nagellack- Junkie, aber deine Posts schau ich deswegen immer gerne an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich dir Recht geben: finde auch, dass das Grasgrün nicht ganz passt^^ Aber danke vielmals für die netten Worte :)

      Löschen
  2. I am a MASSIVE fan of anything green so I love love love all these nail swatches! That sparkly grass green is stunning.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I love all kind of greens, too! It's my favourite colour :)

      Löschen

Lasst mir eure Meinung da! :)