Naturkosmetik aus der Drogerie – Tops und Flops


Ich finde die Naturkosmetik in der Drogerie hat sich gemausert. Vorher eher von bescheidener Handhabung und absolut nicht zufriedenstellend, erweist sie sich heute als gute Alternative zu Konventionellem. Was mir persönlich gut gefällt und was nicht, erfahrt ihr nun.

Tops
  1. Alverde Q10 Köperlotion mit Mangobutter und Artischocke
    Vor Kurzem entdeckt und sehr lieb gewonnen, auch wenn das Q10 weit hinten in der Liste auftaucht. Zieht gut ein und duftet herrlich. Meiner Meinung nach ist es trotzdem nicht allzu einfach gute Körperlotionen im NK-Bereich zu finden, welche sich gleichmäßig verteilen lassen und gut einziehen.
  2. Sante Haarspülung mit Birkenblattextrakt
    Für mich ein solides Produkt, das sich gut im Haar verteilen lässt und pflegt. Kann ich mir aus meiner Haarpflege gar nicht mehr wegdenken.
  3. Sante Shampoos
    Selbiges gilt für die Shampoos. Ich liebe die Duftkompositionen sowie deren Unkompliziertheit.
  4. Alverde Augenbrauengel
    Bisher habe ich kein anderes Augenbrauengel gefunden, das so gut bei mir funktioniert.
  5. Alverde Nagelpflegeöl
    Ein wunderbares Öl für Nägel und die Nagelhaut. Ich nehme nur das. Handcreme finde ich immer noch eklig und nutze sie nur wenn meine Hände extrem trocken sind. 
  6. Alverde Rosy Tinted Highlighter
    Ein schöner, handlicher Highlighter der sich gut auf Reisen macht. Zaubert einen subtilen rosigen Glow, lässt sich präzise anwenden und gut verteilen.
  7. Alverde Blushes
    Ich finde die Wangenprodukte stehen vielen Konventionellen in nichts nach. Gute Farbabgabe, lassen sich intensivieren nur die Haltbarkeit ist geringer. 


Flops
  1. Mascaras
    Es tut mir so Leid, aber bisher habe ich keine NK-Mascara gefunden die mir das bietet, was ich brauche.
  2. Foundation
    Ohne Silikonöle geht es irgendwie nicht. Es ist ein Rumgeschmiere und einfach nur zum Heulen. Zumindest in der Drogerie ist nichts Brauchbares dabei, deshalb habe ich mir eine Foundation im Internet bestellt. Sobald sie da ist, wird sofort getestet.
  3. Alterra Concealer
    Viele schwärmen von ihm. Bei mir versagt er. Setzt sich in den Fältchen ab, lässt sich doof verteilen und nervt einfach nur.
  4. Alverde Coloured Lipcream
    Es hätte so schön sein können. Der erste Auftrag war wunderbar pflegend, samtig und zart. Nach ein paar Stunden sah man nur noch anhand der dicken Lippenränder, dass da vorher irgendwas sein musste.
  5. Alverde Sonnen-Lippenpflegestift
    Was habe ich mir nur dabei gedacht? Das war doch klar, dass man nach dem Auftrag ausschaut als hätte man in die Kreidesammlung des Lehrers gebissen. Mineralischer Filter namens Titanoxid macht die Lippen kreideweiß. 
Das Positive überwiegt tatsächlich und das freut mich ungemein :) Wie steht ihr zu Naturkosmetik aus der Drogerie? Was sind eure Tops und Flops?

Kommentare:

  1. Die Martina Gebhardt Bodylotions lassen sich gut verteilen und ziehen schnell ein. Macht sich leider auch im Preis bemerkbar; da das Gros der Inhaltsstoffe demeterzertifiziert ist. Eine Investition, die sich meiner Meinung nach aber lohnt. Eine günstigere Alternative ist die Lavera After Sun Lotion: als After Sun Produkt finde ich sie nicht so toll (kühlt nicht und ich bevorzuge Gel), aber als 'normale' Bodylotion macht sie sich recht gut. Wie bei Alverde aber eben auch mit Alkohol...
    Das Glanz-Shampoo von Sante möchte ich gern noch probieren. Aktuell benutze ich das limitierte Feuchtigkeitsshampoo, das meine Haare schön glänzen lässt und gut kämmbar macht, allerdings trocknet es meine Kopfhaut auch aus...ist das bei der Glanzvariante auch so? Die Spülung möchte ich auch unbedingt noch testen...
    Ich fürchte die Suche nach einer guten NK-Mascara ist wie die Suche nach dem heiligen Gral. Zumindest wenn man gern Haltbarkeit UND Volumen hätte...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Empfehlung^^ Ich bin leider eher cremefaul, was den Körper angeht. Deshalb wäre solch eine hochwertige Bodylotion wohl eher nix für mich. >.<
      Hm, ich habe eigentlich keine Probleme mit den Sante-Shampoos. Von den Inhaltsstoffen sind die alle gleich aufgebaut, nur der Duft ist anders :/ Könnte mir vorstellen, dass das verwendete Tensid eventuell zu harsch zu deiner Kopfhaut ist. Ist aber auch schwierig ein NK-Shampoo ohne Sodium Coco Sulfat zu finden.
      HIER wäre eins, das mildere Tenside nutzt :>

      Löschen
    2. Das Alverde Color-Glanz-Shampoo Lindenblüte Cranberry hat erstaunlicherweise nur milde Tenside, vielleicht wäre das was für dich strawberrymouse ;) Ich hatte nämlich auch immer gereizte Kopfhaut von Shampoos mit Sodium Coco Sulfat.

      Löschen
  2. also ich habe aktuell das sante mango-shampoo (le) und finde es richtig doof. das mit orange finde ich toll und kaufe es immer mal wieder, deswegen habe ich diesmal zum le-produkt gegriffen. aber ich mag den geruch gar nicht und meine haare werden damit ganz komisch. außerdem fängt meine kopfhaut an mit jucken :/

    hast du mal mineral foundation ausprobiert? das ist doch eine gute alternative zu den silikonbomben :)

    der alterra concealer ist wirklich mit so das schlimmste, was ich aus dem nk bereich hatte :D aber ich habe vor kurzem mal gelesen, dass er sich wohl mit so einem make up ei super einarbeiten lässt und sich gar nicht so verhält, wie wenn man ihn mit den händen auftragen würde.

    auf eine gute nk mascara warte ich auch noch...

    das nagelpflegeöl habe ich auch und werde es wohl niemals leer bekommen, so ergiebig ist das :D ich bevorzuge zudem lieber handcreme ;) oder diesen nagelhautpflegestift von alverde. der ist klasse! allerdings ist recht wenig produkt drin.

    bodylotion habe ich aktuell noch die honigmelone von alverde vom letzten jahr (aber ich glaube, die gibt es wieder...? das wäre natürlich nicht gerade kreativ von alverde...aber nun gut. bei balea verhält es sich ja ähnlich) und die traube/kakao von alterra. ich mag beide, auch wenn ich froh bin, wenn die honigmelone endlich mal leer ist nach so langer zeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab mir vor Kurzem eine mineralische Foundation bestellt^^
      Bin auch gerade dabei sie auszuprobieren. Na mal sehen, ob mich das Ganze überzeugt :)
      Mein Nagelöl habe ich auch schon ewig und es will einfach nicht leer gehen. Ich glaube, ich werde es wird mich sogar überleben...
      Hm, dann probiere ich den Concealer mal mit einem Makeup Ei, wobei ich die Hoffnung irgendwie schon aufgegeben habe.

      Löschen
    2. habe es nur gelesen. aber kannst ja mal berichten, ob sich was mit dem ei verändert.

      von welchem anbieter hast du dir denn die foundation bestellt?

      Löschen
  3. Hat der mein Kommi gespeichert? Sonst kannste das hier löschen ^^;
    Den Alterra concealer hatte ich auch und er war grauenhaft. Aber Alterra Blushes mag ich gerne, davon hab ich einen. Ebenso Shampoos, Spüungen und Kuren, die mag ich sehr gerne.

    AntwortenLöschen
  4. Die Sante Volume Sensation Mascara habe ich mittlerweile ganz lieb gewonnen und die Terra Naturi Lash Explosion mag ich auch sehr gerne.
    Ich benutze nur sehr selten Foundation, aber wenn, dann auch eine mineralische von HIRO.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Lasst mir eure Meinung da! :)