Unter die Lupe genommen #20

Ich hatte euch ja gesagt, dass ich mir die Dusch-Bodymilk von Balea noch genauer anschaue und mal mit der von Nivea vergleiche. Hier hatte ich schon die Nivea Dusch-Bodymilch unter die Lupe genommen. Mal schauen was die günstigere Variante so kann.

Inci-mäßig klatsche ich mal kurz in die Hände, weil es mich doch freut ein Öl weit vorn in der Liste zu sehen, das aus den Samen einer Hybrid-Sonnenblume stammt die mehr Ölsäure enthält als das herkömmliche Sonnenblumenöl, deshalb die Bezeichnung Helianthus Annuus Hybrid Oil. Danach Sheabutter, welche die Haut schön geschmeidig macht und die Konsistenz etwas verdickt. Ganz vorn steht natürlich ein Emulgator namens Cetearyl Alcohol, sonst würde das Ganze nämlich nicht wirklich funktionieren. Es wäre zu fetthaltig, um sich ordentlich mit dem Wasser zu vermengen und auf der nassen Haut verteilen zu lassen. Macadamiaöl ist übrigens auch enthalten. Cetrimonium Chloride und Sodium Benzoate fungieren hier als Konservierungsmittel. Danach folgen Unmengen an Duftstoffen. Warum auch immer. Ich denke hier wurde versucht einen ähnlichen Creme-Duft wie bei Nivea zu imitieren. Finde ich ehrlich gesagt unnötig.

Die Anwendung ist gleich. Normal mit Duschgel duschen, Dusch-Bodymilk auftragen und abspülen. Bei diesem Produkt hatte ich wirklich das Gefühl einer kurzzeitigen Pflege, weil es einfach reichhaltiger ist. Nach dem Duschen und Abtrocknen war das Gefühl leider fort. 

Preislich ist die Dusch-Bodymilk von Balea um Einiges günstiger. Hier kosten 100 ml ca. 0,74 EUR, bei Nivea 1,18 EUR. Macht auf jeden Fall einen Unterschied.

Was Nivea besser macht, ist der Verschluss. Bei Balea bleibt viel hängen und schaut einfach nur unhygienisch aus, wenn das dort so rumhängt. Ihr seht's ja unten auf dem Bild.

links Nivea, rechts Balea
Alles in Allem werde ich kein Dusch-Bodymilk-Fan werden, aber wenn ich einer wäre, würde mich das Produkt von Balea mehr ansprechen. 

Könnt ihr diesen In-Dusch-Lotion-Trend nachvollziehen? Wurdet ihr vielleicht sogar schon davon gepackt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lasst mir eure Meinung da! :)