Lippie-Dienstag mit …


Heute ein wunderschöner Lippenstift von Benefit. Die Farbe ist schön frisch, der Geruch nicht zu aufdringlich und die Konsistenz einfach nur cremig. My Treat gehört definitiv zu meinen Lieblingen. Über die Haltbarkeit lässt sich nicht meckern. Am Ende des Tages sind meine Lippen noch leicht gefärbt und fühlen sich gepflegt an. Ich mag ihn sogar mehr als meine MAC-Lippenprodukte. Das einzige Problem ist hier sicherlich der Preis von 19,95 EUR für 3g.

Das gute Stück gehört zu den teuersten Lippenprodukten die ich besitze (neben zwei MAC-Lippenstiften). Was ist euer teuerster Lippenstift?

Kommentare:

  1. Wenn es so eine tolle Farbe ist und du damit absolut zufrieden bist, dann ist ja auch der Preis fast gerechtfertigt :D Ich finde ihn auch zauberhaft und finde, dass dir die zarte Farbe ausgezeichnet steht.

    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Dir steht die Farbe hervorragend:) Mein teuerster Lippenstift ist unter 5 euro:D
    Von Catrice aber ich liebe diese Farben!:))
    Liebst Leo
    Würde mich sehr freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust!<3

    http://loenis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Catrice-Lippenstifte sind doch auch voll in Ordnung :)

      Löschen
  3. Ich trage nie Lippenstift, weil ich an mir alle Farben immer viel zu schrill finde und mich damit nicht wohl fühle. Aber diese Farbe sieht schön dezent aus und steht dir wunderbar! Ich werde auf jeden Fall mal testen, wenn ich wieder an einem Douglas vorbeilaufe. :)

    Liebe Grüße
    Ann
    http://1o9.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In echt ist der Lippenstift noch ein bisschen dunkler. Wenn es dir zu schrill ist, dann fang doch mit leichten Farben an oder transparent wirkenden :)

      Löschen

Lasst mir eure Meinung da! :)