Unter die Lupe genommen #10


Für mich war dieses Produkt eine große Enttäuschung. Weshalb das so war, könnt ihr hier nachlesen.
Als ich mir das Aktivkonzentrat mit 2% Salicylsäure kaufte, ging es mir hauptsächlich um den hohen Anteil der BHA-Säure. Grob gesagt, weicht die Salicylsäure die obere Hautschicht auf und so kann der Talg gut abfließen. Ab 2% ist die Wirkung als sehr gut einzuschätzen und mit einem höheren Gehalt dürfen Produkte auch nicht frei zugänglich verkauft werden. Dabei ging es mir um meine Mitesser in der T-Zone und einige Unterlagerungen, die ich noch seit meiner Pubertät habe. So nahm ich das Konzentrat für 6 Wochen in meine Hautpflege-Routine auf.

Der Preis …

… ist sehr hoch für so wenig Produkt, aber es ist relativ ergiebig.

Die Anwendung …

… gestaltet sich nicht allzu schwierig. Ich habe es immer vorm Schlafengehen aufgetragen und über Nacht einwirken lassen. Ist vielleicht auch ganz gut so, denn die Haut wird durch das Verwenden sehr empfindlich und man sollte sie während der Behandlung nicht der Sonne aussetzen.

Die Wirkung …

… war leider nicht vorhanden. Ich bin aber selber schuld. Ich weiß, dass Salicylsäure nur in einem bestimmten pH-Bereich wirkt (3,4, also im sauren Bereich ist optimal). Um diesen Bereich gewährleisten zu können, werden ph-Regulatoren eingesetzt. In dem Produkt findet sich kein Einziger – zumindest mir Bekannter.

Die Inhaltsstoffe …

… sind nicht so dolle. Bei Vichy habe ich auch nicht viel erwartet. Es ist konventionelle Kosmetik. Vollgepumpt mit Mineralöl, Verdickungsmitteln und Emulgatoren. Leider auch mit einigen Konservierungsmitteln, obwohl die Säure so hochprozentig vorhanden ist und sich somit eigentlich der Gebrauch dieser verringern sollte. Okay, zwei Konservierungsstoffe wären noch im Rahmen, aber drei? (Phenoxyethanol, Methylparabene und Disodium EDTA). Auf der Verpackung findet sich noch eine Beschreibung, dass das Produkt für empfindliche Haut geeignet ist und mit Thermalwasser angereichert sein soll. Dass Konservierungsstoffe, Farbstoffe und Parfum für empfindliche Haut geeignet sind, wage ich mal zu bezweifeln, aber ob in dem Zeug wirklich Thermalwasser zu finden ist, kann ich hier nirgends rauslesen.
Die erste Zutat ist zwar Wasser, aber des heißt nicht, dass es auch nicht handelsübliches Wasser sein kann. Mein Vertrauen ist bei solchen Firmen sowieso geschädigt, deshalb glaube ich von vornherein erstmal nichts.

Am schlimmsten finde ich jedoch, dass mir die Apothekerin nicht weiterhelfen konnte. Ich habe sie ausdrücklich gefragt, ob die BHA-Säure auch ihre volle Wirksamkeit entfalten kann. Ob der pH-Wert einigermaßen stimmt. Die gute Frau stotterte rum, redete drumherum und meine Frage blieb unbeantwortet. Ich hab's mir trotzdem gekauft.

Fazit

Ich habe das Produkt 6 Wochen genutzt und keine Veränderung festgestellt. Natürlich kann es sein, dass meine Haut einfach nicht auf Salicylsäure reagiert, aber dass absolut gar nichts passiert, finde ich für den Preis schlichtweg unverschämt. Falls ich sowas mal wieder angehen sollte, werde ich mir Produkte bei Paulas Choice bestellen. Dort wird die Wirksamkeit der Säuren gewährleistet.

Kommentare:

  1. Schade, dass es nicht funktioniert hat. Ich muss gestehen, dass gerade die Beratung in Sachen Kosmetik in Apotheken oft nicht so gut ist. Also da kann ich natürlich nur für meine eigenen Erfahrungen sprechen. Besser war einmal in einer großen Apotheke, wo man gemerkt hat, dass sie da einzelne Mitarbeiter auf verschiedene Sparten haben weiterbilden lassen. Das hat mir gut gefallen.

    Hast Du vielleicht solche ph-Teststreifen? Womöglich könntest Du so herausfinden, ob der ph Wert komplett daneben liegt was die Wirksamkeit des BHA angeht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war leider nicht meine erste schlechte Beratung in einer Apotheke. Außerdem ist das pure Chemie :/ Und da sollte ne Apothekerin ja wenigstens ein wenig Ahnung haben... ph-Streifen sind bei Cremes ziemlich doof in der Anwendung. Und ich geh schon aus, dass das alles im sauren Bereich ist, aber ob der Wert nun wirklich bei 3 - 3,4 liegt, könnte man am besten mit 'nem elektronischen ph-Messgerät rausbekommen. Die sind aber leider nicht ganz günstig. Trotzdem werde ich mir mal eins zulegen, vor allem weil ich auch gern mal selber Kosmetik herstellen will^^

      Löschen
  2. Hätte gar nicht gedacht, dass Vichy solche minderwertigen Inhaltsstoffe hat, wo es doch so teuer ist. Danke für den Post! lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist leider oft so :( Und nix zu danken!^^

      Löschen
  3. schade das es nicht so geklappt hat, wie versprochen. Toller Post:)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist wirklich schade vor allem weil es auch nicht grade günstig war. Aber was soll's. Die schlechte Erfahrung bringt dann wenigstens andere weiter, die vielleicht drüber nachdenken sich das Zeug zu kaufen^^

      Löschen
  4. Hey,
    ich habe es endlich geschafft, für meinen Blog (Elenas wunderbare Bücherwelt) den Header einzufügen. Ich habe dir schonmal gedankt und werde demnächst nochmal näher auf meine Bloggestaltung eingehen und somit auch auf deinen Blog :) Ist schon etwas länger her *schäm*
    Hoffentlich nicht so schlimm :)
    LG
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, na das freut mich ja riesig!^^ Ist absolut kein Ding, dass es ein Weilchen gedauert hat :)
      Brauchst dich auch nicht schämen xD

      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  5. Uhhhhh das Zeug sieht ja auch widerlich aus, irgendwie :/ Aber schon schlimm, dass so teure Produkte dann auch noch nichts können.

    Wir haben uns letztens von Weleda eine Gesichtscreme gekauft ... ich habe sie erst einmal verwendet, liebe sie aber jetzt schon! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hübsch anzusehen ist es nicht. Da hätte man die blöde Farbe auch weglassen können.^^ Find's mega gut, dass du von Weleda eine Creme benutzt :)

      Löschen
  6. ich ahbe HAUFEND vichy produkte getestet ALLES mist!!
    sogar das idealia pro , grauenhaft!!!
    und das hatte ich auch , hätte ich dir sagen können schwesterherz schlimm einfach nur schlimm. :D

    LG :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ich rufe dich doch nicht jedes mal an und frage, ob du dasselbe schonmal gekauft hast XD

      Löschen

Lasst mir eure Meinung da! :)