Griechischer Joghurt mal anders

Ich esse selten mal was Süßes und wenn es doch vorkommt, dann am liebsten in dieser Form:
Griechischer Joghurt mit einer zerbröselten Honigwaffel drin. Das schmeckt so genial, dass ihr es auch unbedingt ausprobieren müsst!

Typischerweise isst man den cremigen Joghurt mit etwas Honig, aber mir war das zu langweillig.
Mir fehlte der Biss im wahrsten Sinne des Wortes, also bröselte ich Honigwaffeln von Alnatura (gibt's bei dm) rein und es war um mich geschehen.
Diese cremige, sahnige Konsistenz des Joghurts und dazu die süße, knusprige Waffel.
Woaah... also wenn euch jetzt nicht der Sabber runterläuft, dann weiß ich auch nicht :D
Zudem ist Griechischer Joghurt eine super Eiweiß- und Calciumquelle, also immer rein damit! ♥

Kommentare:

  1. Ich habs selbst probiert und muss sagen: Wirklich sehr lecker! :-)

    AntwortenLöschen

Lasst mir eure Meinung da! :)