Lippenstifte des Monats


von links nach rechts:

Manhattan Kiss Couture 53 S
Catrice Revoltaire Bloody Red
Jade Maybelline Popstick Tropical Pink

Der teuerste Lippenstift kostete mich 9,95 EUR und zwar der von Jade Maybelline. Die anderen zwei kamen zwischen 4 und 5 EUR.

Das Besondere an dem Popstick ist, dass er leicht durchsichtig ist und somit nur eine Spur Farbe auf den Lippen hinterlässt.
Außerdem riecht er nach einem tropischen Cocktail.
Der Manhattan-Lippenstift ist nicht so auffällig und man muss einige Schichten auftragen, damit er zur Geltung kommt.



links: Manhattan 53 S
mitte: Jade Maybelline Popstick Tropical Pink
rechts: Catrice Revoltaire Bloody Red








Ich mag den Lippenstift von Catrice sehr gerne, weil er meiner Meinung nach ein schönes, mattes Rot hat.
Ist zwar nicht unbedingt immer alltagstauglich, aber das muss es ja auch nicht :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lasst mir eure Meinung da! :)